Klassische und Retro Southampton Fußballtrikots

Southampton wurde 1885 als St. Mary's YMA gegründet und steht seit dem ersten Tag für Tradition. Ihr erstes Kit bestand aus einer weißen Basis mit einem roten Schärpenstreifen von der linken Schulter über. Es war bekannt, dass sie von 1889 bis 1894 in Rot- und Weißvierteln spielten. 

Als sie schließlich ihren Namen in Southampton änderten, nahmen sie rote und weiße Streifen an, genau wie die, die wir heute kennen. Der einzige Unterschied zu ihrem Kit war die Farbe der Shorts und Socken, die bis 1950 dunkelblau waren.

Der erste Ausrüstungslieferant der Heiligen kam 1974, als Umbro beim Dell ankam. Sie verbrachten zwei Jahre zusammen, bevor Admiral den Deal für die nächsten vier Jahre übernahm. Im Laufe der Jahre versorgten Patrick, Hummel und Pony die Südküstenseite. 

Der erste Sponsor auf einem Saints-Shirt war 1980 Rank Xerox und seitdem hatten sie elf verschiedene Sponsoren. Ihr jüngster Sponsor ist Virgin, zu den bekanntesten Unternehmen gehören Flybe und Friends Provident.

Zu den legendären Trikots von Southampton gehört das 1976 von Admiral entworfene Auswärtstrikot, das Manchester United im FA Cup-Finale in Wembley besiegte. Ihre einzige große Ehre bisher. 2010/2011 trugen sie anlässlich ihres 125-jährigen Jubiläums eine Neuauflage der Originalfarben des Clubs.

1983-84 Southampton Heimtrikot Y.

1983-84 Southampton Heimtrikot Y.

£125
(Ca. 159 USD / 146 EUR)
1994-95 Southampton Pony Ausweichtrikot XL

1994-95 Southampton Pony Ausweichtrikot XL

£150
(Ca. 191 USD / 176 EUR)
1995-97 Southampton Pony Auswärtstrikot M

1995-97 Southampton Pony Auswärtstrikot M

£175
(Ca. 222 USD / 205 EUR)